Portrait

Schon als Kind und Jugendliche hab ich gemalt und skizziert, dass sich in den Jahren sehr stark verändert hat. Nach der Ausbildung zur Damenschneiderin in einem Couture Atelier, blieb mir mein grosser Wunsch die Kunstgewerbeschule zu besuchen leider verwehrt. Mit 22 Jahren hab ich meine Jugendliebe geheiratet und mit ihm 3 wundervolle Kinder bekommen. Mein Kreatives Schaffen hab ich nie ganz aufgegeben. 1997 hab ich mit Porzellan malen begonnen. Dieses wunderschöne Kunsthandwerk konnte ich in einem Nachbardorf bei einer Porzellanmalerin erlernen. Nun arbeite ich seit Anfang 2013 zu Hause in meinem eigenen Atelier, wo auch Farbstifte, Kreiden und Zeichenblock zum Einsatz kommen. Immer wieder zieht es mich aber auch in die Werkstatt wo ich dann Zeit und Raum völlig vergesse. Dann wird mir auch wieder bewusst mit wie vielen Talenten ich gesegnet wurde und bin einfach DANKBAR. So hab ich mich entschieden, meine Kunst mit all den Menschen, denen sie gefällt, zu teilen.